Wer Wein-Tastings kennt, kommt schnell auf die Idee, dies auch mit Eis zu realisieren. So entstand eine Liste mit Ideen:

1. EiZ-Tasting

Je nach Gruppengröße gibt es für jeden bzw. für jedes Team in mehreren Runden eine Portion EiZ. Die Teilnehmer müssen erkennen, wonach das EiZ schmeckt.
So könnte der Ablauf sein:
1. Runde: Als Warm Up -> Himbeereis (mit Joghurt)
2. Runde: Steigerung -> Himbeereis mit Kokos
3. Runde: Erdbeere mit Basilikum
4. Runde: Erdbeere mit Mango und Nimm2-Bonbon
5. Runde: Marzipan mit Walnuss (im Milcheis)
6. Runde: Kaffee mit Haselnuss (im Schokoeis)
7. Runde: Rocher-EiZ
8. Runde: Himbeere mit Lavendel
9. Runde: Kirsch mit Meerrettich
10. Runde: Tomate, Basilikum und Knoblauch (nur leichte Note 😉 )
(andere EiZ-Varianten sind natürlich genauso wählbar)

2. EiZ-Würfeln

Jeder Teilnehmer würfelt sich seine Anzahl an Zutaten. Der Würfel hat nur die Ziffern 1,2 und 3.

3. EiZ-Torwand (alternativ auch Basketballkorb, Dart o.ä.)

Jeder Teilnehmer erhält pro Treffer eine Zutat bzw. durch das Treffen bestimmter „Löcher“ bekommt er entsprechend deren Wertigkeit die entsprechende Zutatenvielfalt.

4. EiZ-Quiz

In einem Fragespiel werden unterschiedliche Fragen zum Thema Eis und EIS-Zauberei im Besonderen gestellt. Dies kann per Fragebogen erfolgen oder evtl. auch per Quiz-App digital.

Beispiele:
Welches Eis wird nur bei ca. -8 Grad gekühlt? Softeis
Wie viel Prozent Sahne muss ein Milcheis haben? x %
Womit wird das vegane Basiseis der EIS-Zauberei hergestellt? Reisdrink usw.

5. Mutprobe

Es werden verschiedene EiZ im Becher erstellt, nummeriert, und jeder Teilnehmer kann sich ein EiZ vom Tablet nehmen. Natürlich weiß er nicht, was ihn erwartet. Evtl. müssen Allergiker vorher „aussortiert“ bzw. mit speziellen EiZ-Varianten überrascht werden. Nur wir als Veranstalter haben die Liste mit den erstellten EiZ-Sorten. Bei Bedarf lüften wir das Geheimnis.

6. Habanero

Das feurige EiZ-Event. In mehreren Runden wird die Schärfste bzw. der Schärfste EiZ-EsserIn ermittelt. Von Durchgang zu Durchgang steigt der Schärfenrad und die Spreu trennt sich vom Weizen. Dieses Event wird jährlich (nicht zu Coronazeiten) von unserer EIS-Zauberei-Zentrale in Rheinsberg durchgeführt.

7. EiZ für alle

Die ganz normale EiZ-Ausgabe z.B. als Dessert oder als Kuchenersatz am Nachmittag. Jeder isst sein „Lieblingseis“ und vielleicht auch ein zweites, drittes …